Willkommen Welcome Bienvenue Bienvenidos Benvenuti
North Sea Gate Bremerhaven

North Sea Gate Bremerhaven


Nächste Abfahrt ab Bremerhaven
Costa Magica, 30.05.2017 14:00 nach Amsterdam/NL
Artania, 30.05.2017 19:00 nach Portsmouth/GB

News aus Bremerhaven

Cruise Europe Conference 2017 in Bremerhaven

(Foto: C.Eckardt; v.l. Alexey Sukhotskiy, Michael McCarthy,Jens Skrede und Andrea Kamjunke-Weber)

Vom 24. bis 27. April 2017 war CCCB Gastgeber der jährlichen Cruise Europe Conference, zu der sich Vertreter diverser Kreuzfahrtreedereien und über 120 nordeuropäischer Häfen in der Doppeldestination Bremen/Bremerhaven getroffen haben, um über aktuelle Themen der Kreuzfahrtbranche zu diskutieren und die Gelegenheit zu nutzen, auch im Rahmen gesellschaftlicher Veranstaltungen neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen. Mehr Informationen>>>

CCCB "Da kommt noch mehr"

Phoenix Flotte am CCCB

In 2017 wird es, wie schon in 2016, erneut eine deutliche  Steigerung in Bezug auf die Schiffsanläufe und Passagierzahlen am Kreuzfahrt-Terminal in Bremerhaven geben. „Auf das Jahr 2017 schauen wir mit großer Spannung: Wir erwarten über 150.000 Passagiere im Turnaround und freuen uns darauf, unseren Gästen einen neuen, ca. 8.000 qm großen Parkplatz in fußläufiger Entfernung des Terminals anbieten zu können.“
 Mehr Informationen>>>


Baltic Sea Gate Wismar

Baltic Sea Gate Wismar 


Nächste Abfahrt ab Wismar
Thomson Celebration, 01.06.2017 20:00 nach Kalundborg/DK

News aus Wismar

CCCW auf der Seatrade Cruise Global

Von der ITB aus hat sich das Columbus Cruise Center Wismar (CCCW) direkt auf den Weg zur Seatrade Global in Fort Lauderdale gemacht. Gemeinsam mit dem Columbus Cruise Center Bremerhaven (CCCB) stellt CCCW hier auf der weltweit bedeutendsten Kreuzfahrtmesse aus und präsentiert Wismar und die Destination. Mehr Informationen>>>

CCCW "Klein aber fein"

The World in Wismar

Auch diese Kreuzfahrtsaison hat wieder gezeigt: das Motto „Klein, aber fein“ bewährt sich für die Hansestadt Wismar. Insgesamt acht Kreuzliner kehrten in diesem Jahr im südlichsten Hafen an der mecklenburgischen Ostseeküste ein. Die insgesamt 4.300 Gäste erwartete eine gemütliche, fast schon familiäre Atmosphäre im Alten Hafen mit seinen traditionellen Fischbrötchen-Kuttern und Getreidespeichern. Keine Spur von Hektik in der Altstadt.
Mehr Informationen>>>